Menschzentrierte Qualität

Das sagt die DIN EN ISO 9241-220

Menschzentrierte Qualität beschreibt das Ausmass, in dem ein interaktives System Anforderungen bezüglich

  • Usability
  • User Experience
  • Barrierefreiheit
  • Vermeidung von Schäden durch Nutzung

erfüllt.

Die auf ein Projekt bezogenen menschzentrierten Qualitätsziele werden bei einem menschzentrierten Gestaltungsprozess innerhalb des User Experience Projektplans festgehalten.

Schreibe einen Kommentar